Newsletter 10/2021

Liebe Vereinsmitglieder,

am letzten Freitag fand in Wächtersbach im Sportlerheim unsere diesjährige Jahreshauptversammlung statt. Natürlich unter Einhaltung aller Hygienevorschriften arbeiteten wir die Tagesordnung ab.

Neben den 6 Vorstandsmitgliedern waren sage und schreibe 2 interessierte Vereinsmitglieder anwesend. Wie soll ich das deuten? Es war ein ungünstiger Termin und alle Mitglieder hatten andere Veranstaltungen geplant? Es ist alles gut, und alle sind mit dem Verein so wie er ist und mit den Handlungen des Vorstands einverstanden? Da ich eine positive Grundeinstellung habe, vermute ich, dass einfach alle zufrieden sind. Deshalb möchte ich heute nicht länger lamentieren, sondern über den aktuellen Stand informieren.

Die Vorstände haben Bericht erteilt. Als Vorsitzende konnte ich darüber informieren, dass der Verein jetzt eine neue Homepage hat (www.schachdrachen-bw.de), dass seit September 9 Newsletter verschickt worden sind und inzwischen kann wieder Präsenstraining stattfinden. Alle Termine werden immer aktuell auf der Homepage veröffentlicht.

Der stellvertretende Vorsitzende, Ernst Henke, konnte über den erfolgreichen Eintrag des Vereins beim Amtsgericht berichten und für die Erteilung der Gemeinnützigkeit werden wir die geforderten Änderungen umsetzten.

Der Schatzmeister informierte über den aktuellen Stand und ein Stellvertreter der gewählten Kassenprüfer hat die Kasse geprüft und keine Beanstandungen festgestellt.

Das Turniergeschehen und die Jugendarbeit sind durch Corona noch eingeschränkt. Trotzdem bieten Jonas und Nick zusätzlich zum Präsenstraining dienstags Online-Training an. Schaut doch mal vorbei. Über eventuelle Änderungen werden wir hier zeitnah berichten.

Als nächsten Schritt kümmern wir uns jetzt um die vom Finanzamt geforderte Satzungsänderung und dann um die Erteilung der Gemeinnützigkeit.

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.