Newsletter 12/2022

Liebe Vereinsmitglieder,

die Sommerferien sind zum größten Teil geschafft und die Vorbereitungen für die neue Schachsaison laufen schon auf Hochtouren.

Der Verein hatte keine Sommerpause. Vom 08. bis 10. August hat Wolfgang Hohrath für Kinder aus Büdingen auf dem Gelände der Stadtschule vormittags Schachtraining angeboten. Das war eine tolle Sache, die den Kindern viel Spaß gemacht hat. Vielen Dank an die Helfer, Ernst Henke, Sven Griesfeller und Felix Kauffeld.

Am Samstag der gleichen Woche hat sich der Verein auf dem Schwimmbadfest in Wächtersbach präsentiert. Hier konnten interessierte Schwimmbadbesucher sich im königlichen Spiel versuchen. Erstaunlich, wie viele doch wissen, wie man die Figuren zieht und auch schon mal Schach gespielt haben.

Das Highlight war aber am letzten Sonntag die Büdinger Stadtmeisterschaft. 12 Spieler, überwiegend Vereinsmitglieder, fanden sich auf dem Marktplatz ein, um im Schweitzer System in sieben Runden den Meister der Meister auszuspielen. Am Ende setzte sich Christian Hochmuth mit 6,5 aus 7 durch. Ganz besonders erfreulich war die Leistung von Marissa Eckardt, einem Mädel, dass noch in keinem Verein spielt und trotzdem 50 % der Punkte erzielen konnte. Haben wir vielleicht bald ein neues Mitglied?

Vielen Dank an die fleißigen Helfer für den Auf- und Abbau und ganz besonderen Dank an Wolfgang Hohrath, der die Gesamtorganisation unter sich hatte.

Am Freitag, 26.08., ist Training in Wächtersbach. Vielleicht sehen wir uns.

Bald gehen die Spiele wieder los. Wir freuen uns über jeden Bericht der Wettkämpfe, der uns an den Spielen teilhaben lässt.

Viele Grüße

Susanne

Ergebnisliste der Stadtmeisterschaften Büdingen vom 21. August 2022

Büdinger Stadtmeister 2022 – Christian Hochmuth
Jüngste Teilnehmerin – Marissa Eckardt

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.