Newsletter 06/2020

Liebe Vereinsmitglieder,

Momentan steht alles wieder still. Das Corona-Virus hat die Nation im Griff und das öffentliche Leben weitgehend lahmgelegt. Im November haben wir noch gehofft, dass nach einem ruhigen Weihnachtsfest das Schlimmste überstanden ist und alles wieder seinen Gang geht. Anfang des Jahres hofften wir dann, dass ab Ende Januar wieder ein Trainingsbetrieb im gewohnten Stil stattfinden kann. Leider waren alle diese Hoffnungen und Wünsche zu euphorisch und konnten nicht erfüllt werden. Die nochmalige Verlängerung des Lockdowns bis Mitte Februar wird einen regulären Trainingsbetrieb sicherlich bis Ende Februar verhindert.

Um so herausragender ist das Angebot des Schachdrachen Büdingen-Wächtersbach, das online Training über Skype. Beim letzten Termin waren sage und schreibe 9 Teilnehmer online und die letzten Spieler haben sich nach 8 Stunden ausgewählt. Was für eine Resonanz, einfach genial.

Vielen Dank dafür an unseren Turnierleiter Jonas Nickel und Nick Bachmann. Beide bereiten zu jedem Trainingsabend ein interessantes Thema vor. Damit noch mehr Schachspieler am Trainingsabend teilnehmen können, haben Jonas und Nick beschlossen, den Termin nicht variabel über WhatsApp anzubieten, sondern einen festen Termin. Dieser ist immer freitags ab 19.00 Uhr, also zu den gewohnten Trainingszeiten.

Hier noch einmal der Einladungslink zur Konferenz, der sich nicht ändert und zu jedem Trainingstermin genutzt werden kann.

https://join.skype.com/bcALhRBvR971

Falls es technische Probleme geben sollte, einfach die Mobilnummer von Jonas: 0157-88782629 anwählen. Er kann sicherlich weiterhelfen.

Also, die Messlatte ist gelegt: beim nächsten Training wollen wir zweistellige Teilnehmerzahlen zu dem Thema: Masterin the middlegame.


Viel Spaß beim Training und bleibt gesund!

 

Veröffentlicht in Uncategorized.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.